Wunschzettel

Erfolgsgeschichte der Qualitätskontrolle

Wenn Du eine Frucht - wie etwa einen Apfel - kaufst, bewertest Du sofort seine Qualität: seine Farbe, seine Größe und seine Form, auch ob er intakt oder beschädigt ist. Schon beim ersten Bissen, weißt Du, ob Du den Apfel richtig eingeschätzt hast und ob er wirklich den bezahlten Preis wert ist. Schließlich kann auch ein äußerlich perfekter Apfel einen Wurm oder sauren Geschmack haben. Kombiniert ist das die einfachste Form der Qualitätskontrolle.

Dasselbe gilt ebenfalls für Gehäuselüfter (wenn du auch vielleicht nicht einfach hineinbeißen solltest). Schließlich erwartest du von deinen Kühlern ja nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch, dass sie lange und zuverlässig kühlen? Egal wie gut dein Lüfter auf den ersten Blick aussieht, wenn die Kühlleistung mit der Zeit schlechter wird oder die Lager zu laut werden, musst Du sie ersetzen. Mit ARCTIC-Lüftern ist das kein Problem, denn ARCTIC gewährt 6 Jahre Herstellergarantie.

Aber wie können wir eine so lange Garantiezeit anbieten? Einer der Gründe, warum wir auf unsere langlebigen Produkte vertrauen, ist die verstärkte Qualitätskontrolle.

Langzeittests seit über 10 Jahren

Qualitätskontrolle ist bei ARCTIC keine neue Sache: Wir wissen schon lang, dass unsere Lüfter eine hohe Lebensdauer haben. Kürzlich erhielten wir eine inspirierende Nachricht von unserem Ingenieur-Team: Unser ARCTIC F12 PWM PST CO läuft absolut problemlos seit 3 Jahren und 1 Monat in einer 70 °C-Kammer. Der Lüfter läuft dabei 16 Stunden am Tag und 26 Tage pro Monat. Die Tatsache, dass die CO-Lüfter so lange unter diesen anwendungsfremden Bedingungen arbeiten können, war selbst für unsere Ingenieure eine angenehme Überraschung. Der längste, sich im Test befindende Lüfter, läuft seit Mai 2010 und erzielte somit bereits eine Laufzeit von über 50.000 Stunden.

Diese Ergebnisse haben uns neugierig gemacht und wir haben uns mit unserem Qualitätsingenieur John Lui getroffen damit er uns etwas über den Testprozess und die Qualitätskontrollen von ARCTIC erzählen kann. Im nächsten Abschnitt erfährst Du, was John uns über die Qualitätskontrollen unserer Produkte berichtet hat.

Strenge Qualitätskontrollen

Um die lange Lebensdauer unserer Gehäuselüfter zu garantieren, haben wir seit 2010 erweiterte Langlebigkeitstests eingeführt. Dies ist Teil des Versprechens von ARCTIC an unsere Kunden. Wir liefern Qualitätslüfter, nehmen die Produktlebensdauer ernst und arbeiten akribisch an Qualitätsverbesserungen.

Unser Qualitätskontrolleur überprüft regelmäßig Werksmuster und führt zusätzliche Tests durch:

  • Tests unter nicht kontinuierlichen Betriebsbedingungen
  • Elektrische Belastungs- und Entlastungsprüfungen
  • Vibrationstests

Unsere Prüfpunkte umfassen Auswirkungen auf

  • Drehzahlregelung und Gesamtleistung
  • Schmierstoffabdichtung zwischen Achse und Lager
  • Festigkeit des Plastiks und Steifigkeit
  • Lebensdauer und Verhalten der elektrischen Komponenten
  • Lautstärke und Schwingungsgeräusche

All diese Verfahren kommen am Ende unseren Kunden also Euch zugute.

Mit der ARCTIC Herstellergarantie auf der sicheren Seite

Die hohe Qualität der verbauten Komponenten sowie die hervorragenden Ergebnisse unserer Langzeittests geben uns die Gewissheit, dass unsere Produkte in Qualität und Zuverlässigkeit herausragend sind. Diese Gewissheit geben wir an unsere Kunden weiter und gewähren sechs Jahre Herstellergarantie auf unsere gesamte Produktpalette an Gehäuselüftern.

Unser Ziel ist es, ein außergewöhnliches Produkt zu liefern, das die Qualitätsstandards übertrifft. Unsere Qualitätssicherungsprogramme ermöglichen es uns, überragende Lüfter anzubieten, hinter denen wir stehen können und stolz darauf sind, sie mit dem Namen ARCTIC zu versehen.